Fun Agility

Beim Agility durchläuft der Hund, angeleitet von seinem Besitzer, einen Hindernisparcours. Das Team bewältigt Geräte wie Hürden, Tunnel, und Slalom in vorgegebener Reihenfolge. Dabei wird der Hund ausschließlich über Motivation und Körpersprache des Besitzers geführt. Der Spaß an der gemeinsamen Aktivität steht im Vordergrund, Erfolg spielt keine Rolle. Daher wird bei uns nicht wettkampfmäßig gearbeitet.

Um teilnehmen zu können, sollte Ihr Hund nicht unter 8 Monate alt sein, über einen gewissen Grundgehorsam verfügen, und es dürfen keine gravierenden Schädigungen des Bewegungsapparates vorliegen.

Anfängerkurs

In diesem Kurs wird in einer festen Gruppe von 6 Mensch-Hund-Teams gearbeitet. Schwerpunkte sind das Erlernen der einzelnen Geräte, Umgang mit Körpersprache und angemessener Motivation und der sinnvolle Aufbau eines Parcours.

Der Kurs umfasst 10 Gruppenstunden á 60 min.
Teilnehmeranzahl: max. 6 Teilnehmer
Kosten: 100,- €

Fortgeschrittenenkurs

An diesem Kurs können Sie teilnehmen, wenn Sie bereits einen Anfängerkurs besucht haben oder Erfahrungen im Agility mitbringen. Wir bauen Ihr Können an den einzelnen Geräten weiter aus, und der Aufbau des Parcours wird schwieriger.

Der Kurs umfasst 10 Gruppenstunden á 60 min.
Teilnehmeranzahl: max. 6 Teilnehmer
Kosten: 100,- €

Fun-Agility für Minis

Bei diesem Kurs sind die kleinen Rassen unter sich und der Parcours wird entsprechend angepasst. Teilnehmen können Sie, wenn Sie und Ihr Hund bereits Erfahrungen im Agility mitbringen.

Der Kurs umfasst 10 Gruppenstunden á 60 min.
Teilnehmeranzahl: max. 6 Teilnehmer
Kosten: 100,- €